Bayerisches Filmzentrum Geiselgasteig

i4c-teaser

dt / engl

 

Wählen Sie Ihren Tag:

transmedia day / mixed reality day / animation day

Die, 8. März 2016 / Mi, 9. März 2016 / Do, 10. März 2016

 

 


Anmeldung / Programm / Sprecher / Ort / Veranstalter / Partner


i4c: Symposium zur Innovation im Bewegtbild

»Transmedia Day«, »Mixed Reality Day« und »Animation Day« wachsen zusammen zur i4c (»I foresee«), einem dreitägigen Symposium zum Thema Innovation im Bewegtbild.

In schwindelerregendem Tempo beleben und bestimmen technologische Neuentwicklungen die Digitalisierung von Bewegtbildinhalten – weltweit. Neue Nutzungsmöglichkeiten entstehen, neue Geschäftsmodelle sind gefragt, längst schon hat sich unsere Mediennutzung »mobilisiert«. Mit den rasanten Entwicklungen von Devices für Virtual Reality entstehen zudem eine ganz neue Form der Narration und ein völlig neues, immersives Erleben. Wer sich informieren und inspirieren lassen will, besucht die i4c 2016.

 


Programm

Die, 8. März 2016 / Mi, 9. März 2016 / Do, 10. März 2016

transmedia day / mixed reality day / animation day

9.00 Uhr

Einlass HFF Audimax

9.30 Uhr

Begrüßung Franz Josef Pschierer, MdL, Staatssekretär
Markus Kaiser, MedienNetzwerk Bayern
Astrid Kahmke, Bayerisches Filmzentrum

10.00 Uhr

Rupert Schäfer
The Nunatak Group / Deutschland
Digital Opportunities: An Update on Latest Digital Trends and Developments

10.45 Uhr

Dr. Stephan Otto
Fraunhofer IIS / Deutschland
Holodeck 4.0 – Virtual Playfield

11.45 Uhr

Gabe Mac
Niederlande
Welcome to the Era of Hyper Reality

12.30 Uhr

Dr. Rolf Illenberger
Pro Sieben Sat.1 Digital & Adjacent / Deutschland
VR Strategie von ProSiebenSat.1

14.15 Uhr

Diego Montoya
RE’FLEKT / Deutschland
Don’t Just Teleport – How to Walk Around in the Audi Virtual Reality Experience

15.00 Uhr

Prof Dr. Philipp Rauschnabel
University of Michigan-Dearborn / USA
Smart Glasses: Soziale Akzeptanz und der Einfluss
auf die menschliche Wahrnehmung

16.00 Uhr

Philipp Nagele
Wikitude / Österreich
Augmented Reality Technology: Trends in Tracking

16.45 Uhr

Klasien van de Zandschulp
Lava Lab / Niederlande
User Experience Design & Storytelling for the Virtual Space

17.15 Uhr

Marc Beaudet
Turbulent / Kanada
Interactive Technology – The Unknown Photographer

Die Vorträge werden schwerpunktmäßig auf ENGLISCH gehalten.

 


Sprecher

Rupert-Schaefer

Rupert Schäfer

The Nunatak Group / Deutschland

verfügt als Gründer und Angel Investor über langjährige Erfahrung in den Bereichen Mobile, Medien und Digitalisierung. In seiner Keynote gibt er Einblicke in die Digitale Transformation rund um Augmented und Virtual Reality.
 

Stephan-Otto

Dr. Stephan Otto

Fraunhofer IIS / Deutschland

Projektleiter im Bereich Ortungstechnologie und Echtzeitanalyse am Fraunhofer IIS. Er hat den Traum vom Holodeck wahrgemacht und bietet auf 1.400 qm Fläche – ausgestattet mit hunderten von Funksendern – interaktive Bewegung in der virtuellen Welt.
 

Gabriel-McIntyre

Gabe Mac

Homepage / Niederlande

inspirierender Game Designer, Künstler und Dudeist. Gabe wird das Publikum auf die Reise in die Hyper Reality mitnehmen. Von Disney World bis Van Gogh und der Frage wie die Meister der Kunst über virtuelle Welten denken.
 

rolf-illenberger

Dr. Rolf Illenberger

Pro Sieben Sat.1 Digital & Adjacent / Deutschland

entwickelt neue Geschäftsmodelle rund um digitale Technologien beim Medienkonzern ProSiebenSat 1. Sie lässt uns in die Köpfe der Fernsehmacher blicken: warum, wieso, und weshalb verändern VR und 360-Grad-Video unsere Medienwelt?
 

Diego-Montoya

Diego Montoya

RE’FLEKT / Deutschland

Interactive Media Developer bei RE’FLEKT und leidenschaftlicher Anhänger digitaler Kunst. Für die in Hollywood präsentierte Audi VR Experience hat er mit seinem Team eine neuartige Bewegungssteuerung für Virtual Reality entwickelt.
 

Philipp-Rauschnabel

Prof Dr. Philipp Rauschnabel

University of Michigan-Dearborn / USA

gehört zu den wenigen Forschern weltweit, die sich wissenschaftlich mit der Akzeptanz von Wearables & Smart Glasses auseinandersetzen. Er bezeichnet die nächste Generation smarter Devices als »Fashnology« und postuliert die zunehmende Verschmelzung von Mode & Technologie sowie von Virtualität & Realität.
 

Philipp-Nagele

Philipp Nagele

Wikitude / Österreich

entwickelt als Chief Technology Officer von Wikitude die Tracking-Algorithmen der Zukunft. Wohin entwickelt sich Augmented Reality aus der Technikperspektive und welche Bedeutung haben die Aktitvitäten der Big Four: Apple, Facebook, Google und Microsoft.
 

Klasien-Zandschulp

Klasien van de Zandschulp

Lava Lab / Niederlande

sieht den Erfolgsfaktor für Augmented und Virtual Reality in bedeutender User Experience. Aus Ihrer Erfahrung bei Layar und von ihren »Virtual Festivals« wird sie zeigen, wie Storytelling, UX und Design den Unterschied zwischen einer guten und einer erfolgreichen Anwendung machen.
 

Marc-Beaudet

Marc Beaudet

Turbulent / Kanada

Marc Beaudet’s in Montréal ansässige Firma Turbulent zeichnet sich durch interdisziplinäre Teams und visionäre, technologisch hochqualifizierte Konzeptionsarbeit aus. Sein VR-Projekt »The Unknown Photographer« wurde mit dem NFB entwickelt und gerade beim Sundance Film Festival gezeigt.
 

 


Kurator

Dirk-Schart

Dirk Schart

zählt zu den führenden Digital-Experten für user-orientierte Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen im Bereich Marketing und Medien. Er ist Head of PR & Marketing beim Tech-Start-up RE’FLEKT, Co-Autor des »Praxishandbuch Augmented Reality« und wurde mit mehreren Awards ausgezeichnet.

 


Anmeldung

Das Symposium ist kostenfrei.

Eine Registrierung ist unter diesem Link erforderlich.

 


Ort

HFF München
Hochschule für Film
und Fernsehen
Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

 


Veranstalter

Filmzentrum Creative Europe mnb_logo_blue_rgb

 


Partner

HFF Transmedia Bayern e.V. LOGO
Druck

 

Wir bedanken uns bei BAYERN INTERNATIONAL für ihre Unterstützung!

 


mit Unterstützung unserer Medienpartner

 

Blickpunkt Film Logo Games Markt

 


wir danken unseren Sponsoren

 

Gerolsteiner_mC_DWmS_4c RZ_BIO_Logo_CMYK_12 PIMMS
f store 3 H&K Mini
Quebec-Logo Baileys

 


Newsletter anmelden

Möchten Sie regelmäßig über unsere Events informiert werden, tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.